Français

Aquarius - Fischerei-, Umweltbiologie und UW-Expertisen
Aquarius

Ökologische Sanierung Wasserkraftwerke

Aufgrund von neuen gesetzlichen Bestimmungen müssen bis 2030 bestehende Wasseranlagen ökologisch saniert werden. Dies bedeutet, dass in den nächsten Jahren je ca. 700 Fischaufstiegs- und Fischabstiegsanlagen gebaut oder optimiert und bei rund 100 Anlagen Schwall-Sunk-Auswirkungen saniert werden müssen. Zudem muss an über 100 Kraftwerksanlagen der Geschiebetrieb reaktiviert werden. Planung, Ausführung und Erfolgskontrollen solcher Massnahmen werden über Swissgrid finanziert.